Suche: 
UNTERNEHMEN PRIVATE CHARTER OFFSHORE FRACHT / AUSSENLAST FILM / FOTO FLUGSCHULE ERLEBNISFLÜGE
+49 (0) 4105-69 27 98 0
+49 (0) 4105-69 27 98 20

Hier erhalten Sie eine Übersicht
über unsere Genehmigungen...

Ausbildung zum Privatpiloten

Sie erlernen einen Hubschrauber selbst zu steuern, mit leichtem Daumendruck die Richtung bestimmen und das Flugziel auf direktem Luftweg erreichen. Der Besitz der Hubschrauber-Privatpilotenlizenz lässt diesen Traum Realität werden und ermöglicht es Ihnen, Hubschrauber zu chartern und als Transportmittel für sich und Ihre Gäste zu nutzen.

Die Ausbildung zum Privatpiloten PPL (H) (Private Pilot Licence (Helicopter)) unterteilt sich nach den Regelungen der JAR-FCL (Joint Aviation Requirements - Flight Crew Licencing) in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die Theorie umfasst Fächer wie Luftrecht, allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse, Flugleistung und Flugplanung, menschliches Leistungsvermögen, Meteorologie, Navigation, betriebliche Verfahren, Aerodynamik und Sprechfunkverkehr.

Der praktische Teil der Ausbildung setzt mindestens 45 Flugstunden voraus. Dabei erlernen Sie in erster Linie das Erstellen einer korrekten Flugvorbereitung sowie das Führen des Hubschraubers in verschiedenen Flugphasen und Situationen. Dazu zählen das Starten und Landen, die Durchführung von Schwebeflugübungen und Drehungen sowie der Übergang in Steig- oder Sinkflug, Notverfahren, Autorotationen, das Fliegen von Steil- und Horizontalkurven, An- und Abflüge von und zu kontrollierten Flugplätzen, Flugübungen mit Seiten- bzw. Rückenwind, Beherrschen von Koppel- und Funknavigation und ... vieles mehr.

Rufen Sie uns gerne an und informieren Sie sich noch heute über eine der interessantesten und exklusivsten Ausbildungen überhaupt.

Diese Kunden vertrauen auf DL Helicopter: